Ball Spiel Club 1899 e.V. Offenbach

Der BSC 1899 - mehr als ein Verein

Herzlich Willkommen beim BSC 1899

Der BSC 1899, als einer der größten Vereine Offenbachs, nimmt durch die schöne Lage seines Sportgeländes auf der Rosenhöhe, das breite sportliche Angebot und durch den vorbildlichen, familiären Geist unter den Mitgliedern einen besonderen Platz in der städtischen Vereinslandschaft ein.
(Auszug aus dem Vorwort des damaligen OB Gerhard Grandke in der Festschrift zur 100 Jahr Feier, 1999)

Heute beheimatet der BSC 1899 ca. 800 Mitglieder in den Abteilungen:
Badminton, BSC 65+, Fußball, Gymnastik, Rugby, Tennis, Volleyball

Ursprünglich gegründet als "Offenbacher-Fußball-Club 1899", aus dem 1901 der auch sehr bekannte "Offenbacher-Fußball-Club Kickers" entstand, steht der BSC nun mit seiner über 110-jährigen Geschichte im Interessenfeld zwischen Tradition und Moderne. Die Tradition mit begeisterten Sportlern, die ihrem Hobby im Verein nachgehen und sich dort wohl fühlen einerseits und den Herausforderungen der heutigen Zeit mit demografischem Wandel, Ganztagsschule und einem großen Anteil von Menschen, die ihre sportliche Freizeit lieber in Fitnessstudios verbringen andererseits.

Die Geschichte der letzten 114 Jahre hat ihre Spuren auch in unserem Verein hinterlassen und den BSC 1899 zu dem gemacht, was er heute ist: ein Breitensportverein mit Zugang für jeden

· der sportlich ambitioniert ist
· der sich als Hobbyspieler versteht
· für den Verein auch ein gesellschaftlicher Treffpunkt ist

 

Wir sind uns der Verantwortung für die nachfolgenden Generationen bewusst und fördern deshalb insbesondere eine zielorientierte und integrative Jugendarbeit.

Verfolgen und beobachten wir, was uns die nächsten Jahre an Veränderungen bringen werden, welcher Zeitgeist einkehrt und ob die Vereine in der jetzigen Struktur mithalten können. Wir vom BSC 1899 wollen dazu beitragen, die Vereine im positiven Bewusstsein der Menschen zu erhalten.